Ein Top-Karriereschritt für innovative, leidenschaftliche City-Gastronomen

Der Standort in Top-Lage in Wien gehört zu einem erfolgreichen, familiengeführten, systemgastronomischen Unternehmen, das weiter expandiert und durch kreative, handgemachte und urban-trendige Küche im gehobenen Preis- und Qualitätssegment überzeugt. Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit als


Gastronomische Standortleitung (m/w/d) in Wien

In dieser Position sind Sie direkt dem Eigentümer unterstellt und übernehmen die gesamtbetriebliche Leitung des Standortes.


Zu Ihren Kernaufgaben zählen:

  • Operative und strategische Standortleitung in Abstimmung mit dem Eigentümer unter Berücksichtigung der Unternehmensphilosophie
  • Kosten- und Budgetverantwortung inkl. Bestellwesen und Controlling, auch von Waren/Lager
  • Recruiting, zeitgemäße und generationengerechte Führung, Einteilung und Weiterentwicklung des Teams (ca. 100 MitarbeiterInnen)
  • Repräsentation und Imagepflege des Restaurants nach innen und außen inkl. Beschwerdemanagement
  • Umsetzung strategischer Ziele und laufendes Monitoring und Weiterentwicklung von Angebot und Qualität
  • Sicherstellung und Kontrolle von internen und externen Qualitäts- und Hygienestandards


Was Sie für diese Position mitbringen sollten? Sie …

  • … verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Hotellerie und/oder Gastronomie
  • … bringen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung mit, idealerweise in einer vergleichbaren Position
  • … arbeiten selbstständig, setzen aber auch konzeptionelle Vorgaben strukturiert und diszipliniert um
  • … denken unternehmerisch und sind ein lösungsorientierter Teamplayer
  • … sind ein/e leidenschaftliche/r Gastgeber/in mit Dienstleistungsorientierung und Hands-on Mentalität


Wir wenden uns an fleißige, hochmotivierte Führungs-Persönlichkeiten mit hohem Qualitätsanspruch und einem starken Lifestyle-Trendbewusstsein. Geboten wird eine sichere Stelle mit flexiblen Arbeitszeiten in einem jungen Team, welches die positive und angenehme Unternehmenskultur prägt.

Das Bruttojahresgehalt für diese Vollzeit-Position (5 Tage/40h) liegt bei ab € 44.000,-- mit einer Ihrer Qualifikation und Erfahrung entsprechenden, leistungsgerechten Überzahlung.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Zeugnissen an:
Nina Beyrl, MA
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Referenznummer 2020267

Oder füllen Sie online unser Bewerbungsformular aus.

Callback Anfrage

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung prüfen.

Zum Seitenanfang