Unser Auftraggeber ist ein führender Betreiber von Gesundheitseinrichtungen und entsprechenden Resorts. An einem der Standorte wird folgende Position vakant:


Geschäftsführung (m/w/d) 

In dieser Position übernehmen Sie die strategische Leitung des gesamten Resorts in Übereinstimmung mit der Unternehmensstrategie. Als Repräsentant des Hauses nach innen und außen zeichnen Sie gemeinsam mit dem Führungsteam für den gesamtheitlichen Erfolg verantwortlich.


Zu Ihren Kernaufgaben zählen:

  • Strategische Führung und Steuerung des gesamten Betriebes
  • Zusammenarbeit mit der Hoteldirektion, um eine reibungslose Operative sicherzustellen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung von Produkt und Qualität zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Strategische Planung von Marketing- & Verkaufsmaßnahmen zum Ausbau der starken Marktposition
  • Kosten- und Budgetverantwortung sowie laufendes Controlling
  • Zeitgemäßes HR-Management
  • Sicherstellung dem Standard entsprechender Instandhaltung, Pflege und Hygiene der Gesamtanlage
  • Kontrolle und Optimierung der Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagement-Vorgaben
  • Internes Reporting entsprechend der Vorgaben


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene touristische und/oder betriebswirtschaftliche Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung in vergleichbarer Position (GM/GF) in der gehobenen Hotellerie
  • Nachweisbarer Schwerpunkt auf den Themen Wellness, Spa, Medizin, ganzheitliche Gesundheit o. Ä.
  • Ausgezeichnetes strategisches Verständnis der Bereiche Marketing, Sales und Human Resources
  • Hohe Umsetzungsstärke sowie ausgeprägte Qualitäts- und Dienstleistungsorientierung
  • Repräsentatives und kommunikationsstarkes Auftreten nach innen und außen


Wir wenden uns an qualitätsbewusste und herzliche Managementpersönlichkeiten mit ausgeprägtem unternehmerischem Denken und Zahlenverständnis sowie einer erkennbar hohen Affinität zu den Themen Gesundheit, Genuss, Bewegung und ganzheitlicher Medizin und Wohlbefinden.

Es erwartet Sie eine langfristige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem renommierten und stabilen Unternehmen mit spannenden Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft. Das Jahresfixum für diese Position liegt bei ab € 90.000,-- brutto plus variabler Prämienanteile und Benefit-Paket nach Vereinbarung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Zeugnissen an:
Nina Beyrl, MA
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Referenznummer 2021299

 

Oder füllen Sie online unser Bewerbungsformular aus.

Callback Anfrage

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung prüfen.

Zum Seitenanfang